Strg-Alt-Entf


Es wurden schon viele Witze über diese Tastenkombination gemacht:

Wenn Microsoft Autos bauen würde …
… würde das Auto Sie ohne erkennbaren Grund aussperren. Sie können nur mit einem Trick aufschließen, und zwar müßte man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den Schlüssel drehen und mir einer Hand an die Radioantenne fassen.

Dabei ist sie leicht zu merken, kann kaum versehentlich gedrückt werden und ist bei allen Windows-Versionen gleich. Nicht so bei Linux. Hier muss man die Tasten Alt und Druck halten und dabei die Buchstaben r, e, i, s, u, b in dieser Reihenfolge eingeben, um das System neu zu starten. (Dummerweise haben die Linux-Nerds übersehen, dass die meisten Menschen nur zwei hände haben.) In Intrepid Ibex funktioniert das aber nicht, und man kann den Rechner im Notfall nur durch Stecker ziehen ausschalten. Dafür kann man den X-Server mit Strg-Alt-Backspace neu starten. Das funktioniert aber in Jaunty Jackalope nicht mehr. Hier macht man das mit der Tastenkombination Alt-Druck-K. Die Liste mit den Laufenden Prozessen bekommt man über System -> Systemverwaltung -> Systemüberwachung oder in der Konsole mit dem Befehl top. Programme, die nicht mehr reagieren, kann man mit dem Befehl xkill oder kill beenden. Wohlgemerkt, bei Windows geht das alles mit einer einzigen Tastenkombination!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: